Wissenswertes

Splitte sind gebrochene Natursteine, die in den verschiedensten Korngrößen gebrochen und gesiebt werden. Die Einsatzgebiete der Splitte beschränken sich nicht nur auf die Belegung von Gartenwegen und -Teichen, sondern auch Steingärten, Traufstreifen, sowie Einfahrten, Parkplätze, Beeteinfassungen und Gräber können mit den verschiedensten Farben und Sorten dekoriert werden. Der eigenen Vorstellungskraft sind hierbei keine Grenzen gesetzt.

Verarbeitung

Um die Oberfläche blickdicht zu belegen gilt, die Schütthöhe mindestens dem Doppelten der größten Korngröße anzupassen. Es ist darauf zu achten, dass ein wasserdurchlässiger Untergrund (Drainagekies) geschaffen ist. Auch hier empfehlen wir eine wasserdurchlässige Wurzelschutzfolie auf dem Untergrund einzubringen.

Eigenheiten

Absplitterungen durch Abkippen, Produktion, Verfrachtung und Verarbeitung sind möglich. Natursteine sind teils besandet, daher ist das Abspülen bei der Verarbeitung nötig.